Gemeinde Sünching - Landkreis Regensburg
Aktuelles > Mitteilungen > 2020 > Aktuelle Informationen zu COVID - 19 >

Aktuelle Informationen zu COVID - 19

Meldung vom 16.03.2020

Aktuelle Informationen zu COVID – 19

 

Die Bayerische Staatsregierung hat am 13.03.2020 die Entscheidung getroffen, jegliche Schulveranstaltung und damit den Unterrichtsbetrieb an den Schulen in Bayern bis einschließlich der Osterferien einzustellen. Hierzu ist eine Allgemeinverfügung ergangen, die für alle Schulen in Bayern gilt.

Daraus ergibt sich, dass Schülerinnen und Schüler dem Unterricht und jeglicher sonstigen schulischen Veranstaltung ab Montag, den 16.03.2020 bis einschließlich Sonntag, den 19.04.2020 (Ende der Osterferien) fernbleiben müssen. Es besteht Betretungsverbot für alle Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigte.

 

NOTBETREUUNG:

Eine Betreuung der Schüler findet grundsätzlich nicht statt. Nur wenn beide Elternteile in einem systemkritischen Beruf arbeiten bzw. bei Alleinerziehenden derjenige, bei dem das Kind lebt, kann das Kind durch die Lehrkräfte in der Schule beaufsichtigt werden. Zu den systemkritischen Berufen zählen beispielsweise medizinisches Personal, Pflege-personal oder Polizisten. Die Notfallbetreuung bezieht sich auf den Zeitraum der regulären Unterrichtszeit. Sollten Sie diese in Anspruch nehmen wollen, melden Sie sich bitte umgehend bis spätestens 14.03.2020 per Mail (info@gs-suenching.de) und teilen uns mit, an welchen Tagen Sie eine Betreuung brauchen.

Angesichts dieses langen Zeitraums muss der Unterrichtsausfall natürlich aufgefangen werden. Die Schülerinnen und Schüler stehen in dieser Zeit in der Pflicht, den zur Verfügung gestellten Lernstoff verpflichtend zu bearbeiten. Die Klassenlehrkräfte haben für diesen dreiwöchigen Zeitraum Arbeitspläne mit  den zu bearbeitenden Lerninhalten in den Hauptfächern zusammengestellt, die Ihr Kind zusammen mit den dafür notwendigen Materialien entweder bereits heute mit nach Hause gebracht hat bzw. wird Sie die Klassenlehrkraft Ihres Kindes am per Mail oder auch telefonisch mit den notwendigen Unterlagen versorgen.

 

In diesen turbulenten Zeiten wünsche ich Ihnen und uns Gesundheit, Kraft und Ausdauer. Durch die aktive Zusammenarbeit wird die vorübergehende Schulschließung den Zusammenhalt der Schulfamilie stärken und den Schülerinnen und Schülern zeigen, wie gut sie eigenverantwortlich und selbstständig lernen können. Dabei zählen wir auch auf Ihre aktive Mitarbeit als Erziehungsberechtigte.

 

Bitte beachten Sie auch weiter regelmäßig die Hinweise auf unserer Schulhomepage (www.gs-suenching.de). Dort werden Sie immer über die neuesten schulischen Entwicklungen in Bezug auf COVID 19 informiert.

 

Mit freundlichen Grüßen

Marion Fuchs